Fassadenreinigung

 

Fassaden können ihr ursprüngliches gutes Aussehen durch äußere Einflüsse verlieren. Eine große Rolle spielt hierbei die Feuchtigkeit, wodurch Ausblühungen oder Bildung von Moos und Algen entstehen und Schwebstoffe wie Ruß oder Staub sich festsetzen können. Dadurch verschlechtert sich das Aussehen und zusätzlich wird auch oft die Fassade geschädigt. Zur Beseitigung von diversen Verschmutzungen, wie auch Graffiti an Fassaden gibt es unterschiedliche Methoden, die abhängig von den unten genannten Werkstoffen sind.

Fassaden sind Schauseiten eines Bauwerkes. Als Bauelemente an der Fassade findet man z.B.

  • Edelstahl
  • anodisierte und organisch beschichtete Metalle
  • Natur- und Kunststeine
  • Putze
  • mit wetterfesten Fassadenfarben gestrichene Oberflächen
  • Kunststoff
  • Holz

Wichtig bei einer Fassadenreinigung ist, dass die Sicherheits- und Umweltschutzmaßnahmen eingehalten werden.